Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

 

06. bis 08.04.2018:

 

ARTBRAU

Am Freitag und Samstag fand auf unserem Museumsgelände im inzwischen vierten Jahr in Folge die ARTBRAU zum Thema Craft Beer statt. Bei bestem Wetter bot sich den auch in diesem Jahr wieder zahlreich vertretenen Besuchern eine große Auswahl außergewöhnlicher Braukunst an den verschiedenen Ständen der insgesamt 19 Brauereien in unserem Ringlokschuppen, ein breites Angebot an besonderem Streetfood in unserem Freigelände sowie mehrere Vorträge zum Thema Craft Beer.




ABi 430

Trotz der parallel stattfindenden ArtBrau wurde der Samstag auch regulär für weitere Arbeiten an unseren Projekten genutzt. An unserem schweizer Wagen "ABi 430" wurde dabei die bereits am vergangenen Wochenende begonnene Aufbringung einer ersten Holzschutzlasurschicht auf den gesamten Holzaufbau des Wagenkastens abgeschlossen und in den ersten bereits eingezogenen Bereichen mit der Aufbringung einer zweiten Schicht begonnen. Zudem wurden die zwischenzeitlich demontierten Befestigungs- und Versteifungswinkel an den beiden Dachenden von Rost und alter Farbe befreit und anschließend grundiert.


württ. T3

An unserer 1912 von der Maschinenbau-Gesellschaft Heilbronn gebauten württembergischen T3 wurden indes nach kleineren Vorbereitungsarbeiten weitere Bereiche des Rahmens rot lackiert.

 

"Lotte"

Auch an unserer "Lotte" wurden am Samstag einige Lackarbeiten ausgeführt, wobei die Griffstangen am Führerhaus schwarz gestrichen und einzelne durch die Abklebungen nicht lackierte Bereiche mit dem Pinsel nachlackiert wurden.

 

Sonstiges

Nachdem bereits am frühen Sonntagnachmittag der Großteil der Stände der ARTBRAU in unserem Ringlokschuppen und unserem Freigelände abgebaut waren, konnten die meisten unserer Fahrzeuge wieder an ihre Stellplätze zurückrangiert werden.

 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv