Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

 

05.05.2018:

 

ABi 430

Nachdem die Arbeiten zur Erneuerung des ersten stirnseitigen Dachabschlusses in der vergangenen Woche abgeschlossen werden konnten verließ unser schweizer Wagen "ABi 430" zum ersten Mal in diesem Jahr seinen Arbeitsstand auf Stand 12 unseres Ringlokschuppens, um für die weiteren Arbeiten am anderen Wagenende ausgedreht zu werden.

Sobald der Wagen um 180° gedreht wieder seinen Arbeitsstand eingenommen hatte ging es sogleich auch an die entsprechenden Arbeiten zur Anbringung des zweiten neu gefertigten Dachabschlussbogens. Hierzu wurden zuerst die bereits aufgearbeiteten Befestigungswinkel an den beiden tragenden Dachbalken angeschraubt und im Anschluss der neue Holzbogen mit selbigen abgebohrt und nach kleineren Anpassungsarbeiten mit Schlossschrauben befestigt. Darauffolgend wurden die einzelnen Dachbretter mit dem Bogen verschraubt und nach Säuberung des Holzdaches das zugehörige Dachblech wieder in seine ursprüngliche Position gebracht.
Zeitgleich zu diesen Arbeiten wurde damit begonnen die in unserem Lackierstand 9 ausgebreiteten Bestandteile der Wagenkastenverkleidung für die anstehende Lackierung anzuschleifen.

 

Gelände

Neben den Arbeiten an unserem schweizer Wagen wurde dieser Samstag auch für diverse Grünpflegearbeiten in unserem Eingangsbereich verwendet.

 

Sonstiges

Von Montag auf Dienstag übernachtete die 01 519 der Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V., die am 01.05. einen Sonderzug des Historischen Dampfschnellzug e.V. nach Lindau bespannte, in unserem Museum, wurde mit Kohle und Wasser versorgt und nutzte unseren Kanal zum Ausschlacken und Abschmieren.

 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv