Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

Weihnachtsdampfzugfahrt nach Speyer zum Weihnachts- und Neujahrsmarkt am 08.12.2019

Diese Fahrt ist ausgebucht.

Der Weihnachtsexpress geht auf große Fahrt nach Speyer.
Begleiten Sie uns am zweiten Adventssonntag, dem 08. Dezember, auf einer unvergesslichen Fahrt in unserem nostalgischen Weihnachtsdampfzug in die Stadt der salischen Kaiser nach Speyer zum dortigen Weihnachts- und Neujahrsmarkt. Gezogen von der 1942 gebauten Güterzuglokomotive 50 2988 der Dampflokfreunde Schwarzwald-Baar e.V., der einzigen betriebsfähig erhaltenen Lokomotive der Baureihe 50 der ehemaligen Deutschen Bundesbahn, beginnen wir unsere gemütliche Reise gegen 09:30 Uhr vom Heilbronner Hauptbahnhof aus durch das winterliche Neckartal vorbei an Weinbergen, Burgen und malerischen Ortschaften. Genießen Sie dabei die Reise in komfortablen Reisezugwagen oder unseren historischen Reisezugwagen und lassen Sie sich von uns mit einer Vielzahl von kalten und warmen Getränken, sowie einer Auswahl von kleineren Snacks, die Sie vom Servierwagen aus direkt an Ihrem Sitzplatz erwerben können, verwöhnen. Nach einem kurzen Halt in der ehemaligen kurpfälzischen Residenzstadt Heidelberg, bei dem sich alternativ zu Speyer der Besuch des Heidelberger Weihnachtsmarktes mit seinen knapp 140 Buden verteilt auf sechs verschiedene Veranstaltungsplätze anbietet, erreichen wir nachdem wir die Rhein-Neckar-Metropolen Mannheim und Ludwigshafen durcheilt haben nach knapp zweistündiger Fahrt unser Ziel, die Stadt Speyer.
Vom Bahnhof aus kommen sie nach kurzem Fußweg der Bahnhofstraße folgend zum
Postplatz, an den sich das mittelalterliche Stadttor Altpörtel, das mit 55m Höhe zu den höchsten und bedeutendsten Stadttoren Deutschlands zählt, anschließt. Hier eröffnet sich Ihnen der Speyerer Weihnachts- und Neujahrsmarkt mit seinen zahlreichen Buden, die zum Stöbern und Verweilen einladen. Der Maximilianstraße folgend, welche die Hauptgeschäftsstraße sowie die ehemalige Prachtstraße Via Triumphalis der alten Kaiserstadt ist, gelangen Sie zum Alten Marktplatz an der Alten Münze wo sich die meisten Stände des Weihnachtsmarktes sammeln und zusätzlich im Innenhof des Historischen Stadtarchivs ein Kunsthandwerkermarkt stattfindet. Auch der direkt in Sichtweite des Alten Marktplatzes befindliche, fast 1000 Jahre alten Speyerer Dom, die größte erhaltene romanische Kirche der Welt, die seit 1981 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, lädt zu einem Besuch ein.
Lassen Sie sich von der weihnachtlichen Atmosphäre beim entspannten Bummeln durch den ausgedehnten Weihnachtsmarkt verzaubern bevor sich unser Sonderzug
gegen 16:30 Uhr wieder auf die zügige Heimreise begibt, die uns nach einem kurzen Halt in Heidelberg wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt, dem Heilbronner Hauptbahnhof, bringt.
Wir bieten während der gesamten Fahrt den stets beliebten Am-Platz-Service von unseren Servierwagen an.

© Jörg M. Sandner

Fahrzeiten und Zwischenhalte

 

Abfahrtszeiten
Heilbronn Hbf 09:25 Uhr
Heidelberg-Altstadt 11:14 Uhr
Speyer Hbf (Ankunftszeit) 12:07 Uhr

 

Abfahrtszeiten
Speyer Hbf 16:18 Uhr
Heidelberg-Altstadt 17:15 Uhr
Heilbronn Hbf (Ankunftszeit) 18:44 Uhr

Bei Fragen können Sie sich per E-Mail an m.clappier@eisenbahnmuseum-heilbronn.de wenden.


Fahrpreise

  Preise bis Speyer Preise bis Heidelberg
Erwachsene 54,-€ 49,-€
Kinder
(ab 6 bis 16 Jahren)
24,-€ 22,-€
Familien
(2 Erw. und bis zu 3 Kinder)
132,-€ 124,-€

 

 Anmeldungen sind nicht mehr möglich.


Wir freuen uns auf Ihre Mitfahrt und wünschen Ihnen schon vorab eine erlebnisreiche Fahrt sowie einen angenehmen Aufenthalt in Speyer oder Heidelberg.

 

Stand 01.12.2019