Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

10.03.2012:
 

"Brawa-Köf"

Es erfolgte die Ultraschallprüfung der am vorhergegangenen Samstag ausgebauten Achsen, der Zughaken und des Hauptluftbehälters der Köf II. Diese verliefen ohne Probleme, sodass im Verlauf des Tages mit dem Abschleifen der Achsen zur Neulackierung und den Vorbereitungen für den Widereinbau begonnen werden konnte.
 

Speisewagen

Ganz so unproblematisch wie bei der Köf II verlief die Ultraschallprüfung bei den neuen Speisewagenachsen leider nicht. Eine der zwei Achsen musste aufgrund von Anzeichen auf eine Kerbe oder einen Riss auf der Welle im Bereich der Radscheibe gesperrt werden. Zum Glück konnte noch ein Paar Achsen desselben Typs aus einem alten Drehgestell geborgen werden. Diese wurden dann bis in die späten Abendstunden für eine Ultraschallprüfung, die am kommenden Montag stattfinden soll, vorbereitet.
Es bleibt zu hoffen, dass bei diesem Paar zumindest eine intakte Achse vorhanden ist, da sonst der künftige Einsatz des Speisewagen entfallen muss.

Die ausgebauten und für die Ultraschallprüfung vorbereiteten Achsen am späten Abend in unserem Lokschuppen.
 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv