Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

03.11.2012:
 

Läpple-Wagen

An diesem verlängerten Wochenende wurde mit den Arbeiten zur betriebsfähigen und optischen Aufarbeitung der von der Firma Läpple als Leihgabe zur Verfügung gestellten Donnerbüchse begonnen. Hierbei wurde nach der Einrichtung eines geeigneten Arbeitsplatzes mit dem Ab-/Ausbau diverser Teile, die für die Hauptuntersuchung gerichtet werden müssen, angefangen. Diese Teile werden nun nach und nach gesäubert, stellenweise wieder gängig gemacht und dann zum Korrosionsschutz grundiert und lackiert.

Das ausgebaute Gestänge der Handbremse


Bierwagen

Es wurden weitere Stellen am Trägerrahmen und ein paar Zurüstteile von alter Farbe befreit.


38 3199

Für die Untersuchung der Feuerbüchsrohrwand und der beschädigten Rauch- und Heizrohre durch eine Fachwerkstätte wurden die Feuertüre und der Feuerschirm ausgebaut. Außerdem wurde das Rost hierfür gereinigt und die Rohrwand sauber geschliffen.
 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv