Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

23.02.2013:
 

Kessel-HU 38 3199

An diesem Samstag wurden, nachdem schon in der vorhergegangen Woche daran gearbeitet wurde, die letzten Schritte für den Ausbau des abgezehrten Reglerlangrohres ausgeführt. Als erstes wurden dabei die schon gelösten Einströmrohre aus der Rauchkammer gehoben und das Abdeckblech oberhalb der Verbindung des Dampfsammelkastens mit dem Reglerlangrohr entfernt.

Blick auf den Dampfsammelkasten nach dem Ausbau der Einströmrohre.

Danach wurden mit einigem Kräfteaufwand und unter Einsatz eines Anwärmbrenners die Muttern, die den Dampfsammelkasten auf die Dichtfläche des Reglerlangrohres halten, gelöst. Anschließend wurde der Dampfsammelkasten von den Auflagekonsolen gelöst und mit Hilfe unseres Gabelstaplers und extra angefertigten Gabelverlängerungen aus der Rauchkammer gehoben.
 
Blick in die leere Rauchkammer nach dem Ausbau des Dampfsammelkastens. Gut zu erkennen ist oben in der Mitte die Dichtfläche des Reglerlangrohrs.

Am späten Abend wurden dann noch der schon gelöste Reglerdom und das Sicherheitsventil abgehoben und dann nach Ausbau des Reglers und des Reglerknierohrs mit vereinten Kräften das zu ersetzende Reglerlangrohr aus dem Kessel herausgezogen.


Bierwagen

Inzwischen wurden die letzten fehlenden Siebdruckplatten für die Schiebetüren und für die oberen Rundungen an den Stirnwänden passend gesägt. Im nächsten Schritt werden die Platten nun wieder ausgebaut, einzeln abgeschliffen und grundiert, um dann für die endgültige Lackierung des Bierwagens wieder eingebaut werden zu können.
 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv