Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

09.03.2013:
 

Kessel-HU 38 3199

Im Langkessel unserer P8 wurden die letzten Stellen mit einem Druckluftnadler vom hartnäckigen Kalk befreit. Zudem wurden im vorderen Bereich des Stehkessels schon einmal die Verkleidungsbleche für die spätere Kaltdruckprobe entfernt.


Bierwagen

Inzwischen wurden fast alle Siebdruckplatten abgeschliffen und der Großteil davon auch grundiert. Außerdem wurde an einem Ende des Wagens seitlich eine Tür eingelassen, wo sich auch im vorherigen Zustand eine Tür befand. Diese dient später dem erleichterten Einstieg in den Wagen.


Läpple-Wagen

Da die Arbeiten an der Kessel-Hauptuntersuchung unserer P8 langsam in den Bereich kommen, in dem die meisten Arbeiten extern erledigt werden müssen, wurde die Zeit genutzt, die vor Beginn der größeren Arbeiten an der P8 angefangenen Arbeiten an der Läpple-Donnerbüchse zu Ende zu bringen. So wurde nun endlich mit einigem Kraftaufwand das zweite Plattformblech entfernt und die ersten Vorbereitungen zum Abbau der stark abgezehrten Pufferbohlen getroffen.

 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv