Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

20.04.2013:
 

Läpple-Wagen

An diesem Samstag wurde sich ausgiebig mit dem Lösen der 45 Senk- und Halbrundkopfniete, die die aus zwei
L-Profilen bestehenden Pufferbohle mit dem Längsrahmen verbinden, beschäftigt. Aufgrund der Tatsache, dass an diesem Samstag kein Schneidbrenner zur Verfügung stand, gingen diese Arbeiten allerdings nur sehr schwer von statten, wodurch sich am Ende des Arbeitstages die Pufferbohle noch nicht von ihrem Fleck bewegt hatte.
Die Niete sind allerdings inzwischen soweit präpariert, dass sie am kommenden Samstag mit Hilfe des Schneidbrenners in relativ kurzer Zeit ausgebrannt werden können.


Bierwagen

Nachdem die erste schwarze Farbschicht die vergangene Woche über trocknen konnte, wurden die Kleinteile unseres Bierwagens nun mit einer zweiten Schicht schwarzer Farbe überzogen, wobei auch die Stellen lackiert wurden, die in der vergangenen Woche als Auflagepunkte für die diversen Kleinteile dienten und deshalb noch unlackiert waren.


Badischer Bi "1234"

Bei den größtenteils unter der Woche von zwei Schreinermeistern ausgeführten Arbeiten am Holzaufbau des badischen Bi geht es in stetig großen Schritten voran. So wurde inzwischen die zweite Wagenseite und der Unterboden fertiggestellt.

 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv