Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

27.04.2013:
 

Läpple-Wagen

Nachdem die Versuche die Niete der Pufferbohle der Läpple-Donnerbüchse am vergangenen Wochenende mit bloßer Muskelkraft auszutreiben doch recht erfolglos blieben, wurde nun hierfür ein Drucklufthammer mit speziellen Austreibern verwendet. Unter großer Armmuskulatur- und Gehörbelastung gelang es dann endlich die 45 Niete nach und nach zu entfernen und somit die zu tauschenden Pufferbohlenwinkel abheben zu können.

Austreiben der letzten Niete des oberen Pufferbohlenwinkels.


Blick auf den Rahmen des Ci-28 nach der Demontage der maroden Pufferbohle.

Zeitgleich mit dem Abbau der ersten Pufferbohle wurde auch mit der Aufarbeitung des bereits vollständig ausgebauten Bremsgestänges begonnen. So wurden die ersten Bestandteile von Dreck und alter Farbe befreit und erhielten anschleißend eine erste Grundierungsschicht.


Bierwagen

Unser zukünftiger Biertischgarniturenwagen wurde für seine endgültige Lackierung vorbereitet, die im Laufe der kommenden Woche stattfinden soll.


Badischer Bi "1234"

Der neue Holzaufbau des Wagenkastens wurde in der Zwischenzeit fertig gestellt, sodass das bisher separat abgestützte Dach wieder auf seinen neuen Unterbau abgelassen werden konnte. Zudem wurde inzwischen mit den ersten Schritten zur Wiederherstellung des Innenausbaus des Länderbahnwagens von 1915 begonnen.


Sonstiges

In Vorbereitung für unsere in vier Wochen stattfindenden Dampftage wurden einige größere Aufräum- und Säuberungsarbeiten im Neubauteil unseres Ringlokschuppens durchgeführt.
 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv