Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

04.05.2013:
 

Läpple-Wagen

Nachdem am vergangenen Wochenende die maroden Pufferbohlenwinkel auf der Handbremsenseite der Läpple-
Donnerbüchse entfernt worden waren, wurde nun die gegenüberliegende, ebenfalls vom Rost zerfressene Pufferbohle in Angriff genommen. Dabei wurde als erstes wieder mit der Demontage des Plattformgeländers begonnen, das allein schon mit 16 Nieten an der der Pufferbohle befestigt ist.

Austreiben der schon von ihrem Kopf befreiten Niete der rechten Plattformgeländerhälfte.

Anschließend wurde mit dem Entfernen der Nietköpfe der eigentlichen Pufferbohle und darauf folgendem Austreiben derselbigen begonnen. Zudem wurden einige Anbauteile des Wagens aus Bauzugwagenzeiten, wie Zettelhalter, Halterungen von Absperrketten, etc. vorsichtig entfernt.


Bierwagen

Da die Tage bis unseren Dampftagen am 25. und 26. Mai, bei denen die erstmalige Präsentation des Bierwagen angestrebt ist, immer weniger werden, wurde an diesem Wochenende und auch unter der Woche zu Spritzpistole, Walze und Pinsel gegriffen und der Wagen mit seiner endgültigen Lackierung versehen. Zudem erhielten auch die letzten Anbauteile wie G/P-Wechsel, Lastwechsel und der Hebel zum Ausschalten der Bremse rot abgesetzt und die ersten Teile, deren Lack bereits getrocknet war, wurden wieder am Wagen angebaut.

Der Bierwagen am Freitag nach Fertigstellung der weißen Lackierung.


Am Samstagabend erstrahlt dann das Fahrwerk in neuem schwarzen Glanz.
 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv