Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

22.06.2013:
 

Kanal-Sanierung

Nachdem am vergangenen Samstag die ersten Vorbereitungen für das Großprojekt der Sanierung unseres Außenkanals und dem darauf befindlichen Gleis 451 getroffen wurden, konnten an diesem Freitag und Samstag in einer großen Hauruck-Aktion die ersten notwendigen Arbeitsschritte ausgeführt werden. So wurde am Freitagnachmittag die unzulässigen Asphaltdecken an den Seiten des Kanals mit Hilfe eines Baggers und eines Radladers entfernt und anschließend mit dem mühsamen Freilegen der Kleineisen auf diesen Seiten begonnen.

Abtragen der Asphaltflächen links und rechts unseres Kanals.

Am Samstag wurde dann mit dem ebenfalls mühsamen Entfernen der alten Versiegelung des Kanals begonnen, während gleichzeitig das Gleis 451 im Bereich der Drehscheibe freigelegt wurde und auch dort die Kleineisen von Hand wieder zugänglich gemacht wurden. Danach wurden die Gleisschrauben mit einem entsprechenden Gleisschrauber gelöst und die Kleineisen eingesammelt.

Zudem wurde der Bereich links und rechts des Kanals auf die fertige Tiefe zum späteren Anbringen der neuen Betondecke ausgehoben.

Blick von der Drehscheibe auf die Baustelle am Samstagabend.


badischer Bi "1234"

Im badischen Plattformwagen wurde inzwischen im kompletten Wageninneren die Deckenverkleidung und die Verkleidung der Fensterhebeeinrichtung angebracht. Zudem wurden auch die inzwischen fertig gestellten Zwischentüren zu den Toiletten montiert und neue Außentüren zu den Plattformen angefertigt.

 

pr. T9¹

Die Projektgruppe zur preußischen T9¹ hat sich unter der Woche mit dem Sortieren einzelner Komponenten der Länderbahntenderlokomotive und der Planung des weiteren Vorgehens der Arbeiten befasst. Außerdem wurden das bereits geprüfte Führerbrems- und das Zusatzbremsventil wieder angebracht.
 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv