Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

 

19. bis 21.04.2014:


Veranstaltung

Als erste Veranstaltung der neuen Saison unter dem Motto "Ostern im Eisenbahnmuseum" fand am Ostermontag ein Familientag in unserem Museum statt. Hierbei gab es vor allem für Kinder ein buntes Veranstaltungsprogramm, von der Möglichkeit der Mitfahrt auf dem Führerstand unserer V20 101, sowie der Fahrt mit unserer Kindereisenbahn bis hin zu kleineren Spieleaktivitäten, wie zum Beispiel ein Bobby-Car-Rennen.
Bei doch ausgesprochen schönem Wetter war auch dies eine gut besuchte und erfreuliche Veranstaltung.


 

Achsen-Projekt

Die in der vergangenen Woche nach vorne geholten Y-Speichenradsätze wurden vollständig von Schmutz und Rost befreit und blank geschliffen. Anschließend wurden dann die Radsterne und Radreifen mit Grundierung versehen.


Sonstiges

An diesem verlängerten Wochenende wurden auch die jährlichen Durchsichten unserer nicht der Dampftraktion angehörigen Betriebsfahrzeuge ausgeführt. So wurden die V20 101, die Köf 4714 und die OMZ 117 R "Frosch" genauestens auf Schäden und Mängel untersucht. Als einziger größerer Mangel wurden dabei beim "Frosch" gerissene Bahnräumer entdeckt, die sogleich entfernt wurden. Als Ersatz für die nicht mehr brauchbaren alten Bahnräumer wurde anschließend mit der Anfertigung vier neuer Exemplare begonnen.

 

38 3199

Aufgrund eines Schadens an einem Achslager der hinteren Vorlaufachse, der am Sonntagabend bei den Abschmierarbeiten des Fahrwerks entdeckt wurde, musste unser Einsatz bei den Sonderfahrten "Rund um Stuttgart" der GES leider ausfallen. Der Schaden soll nun in den kommenden Tagen und Wochen nach Ausbau der befallenen Achse von einer Fachwerkstatt genauer begutachtet und behoben werden.
 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv