Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

 

26. und 27.04.2014:


Das SEH unterwegs

Im Rahmen des Jubiläums zum 25-jährigen Bestehen des Eisenbahn-Club Öhringen e.V. kam unser Wagenzug bestehend aus drei Spantenwagen, einer Donnerbüchse und unserem Speisewagen an diesem Wochenende auf der Strecke Heilbronn - Öhringen - Schwäbisch Hall-Hessental zum Einsatz. Gezogen wurde der Zug am Samstag von der E94 088 der GES, beziehungsweise von der 212 084-8 der DBK und am Sonntag von der bei uns stationierten 01 150 der EJS.

Ausfahrt des Sonderzuges am Sonntag aus dem Heilbronner Hauptbahnhof.


Halt des Sonderzuges am Samstag in Öhringen.
 

Achsen-Projekt

Da am vergangenen Wochenende die Zeit nicht mehr vollständig ausreichte um beide Speichenradsätze zu grundieren, wurde diese Arbeit nun an diesem Samstag fertig gestellt.

 

38 3199

Nachdem bei den Vorbereitungen für die geplante Fahrt unserer P8 bei den Sonderfahrten "Rund um Stuttgart" der GES am vergangenen Ostermontag ein Schaden am lokführerseitigen Achslager der zweiten Vorlaufachse festgestellt wurde, ging es an diesem Samstag nach einigen Vorbereitungen an den mühsamen Ausbau der betroffenen Achse. Nach überraschend problemlosen Verlauf des Ausbaus wurde von der Fachfirma, die die Behebung des Schadens übernimmt, noch einige Messarbeiten am Drehgestell für die spätere Bearbeitung des neu ausgegoßenen Achslagers ausgeführt.

Die ausgebaute Vorlaufachse mit bereits demontiertem schadhaftem Achslager.

 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv