Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

 

10.05.2014:
 

Achsen-Projekt

Die Gleitlagergehäuse der Y-Speichenradsätze und die Achslagergehäuse der Läpple-Achsen wurden grundiert und anschließend schwarz lackiert. Zudem wurden die zu den Gleitlagern gehörigen Schmierpolster ausgewaschen und gründlich gesäubert.

 

Kanal-Sanierung

An diesem Wochenende ging es mit vereinten Kräften an der Großbaustelle der Kanal-Sanierung und den Arbeiten am darauf befindlichen Gleis 451 weiter. Am Freitag wurden dafür die Rippenplatten des Kanals, der neu verlegten Schwellen und des Betonbereichs vor der Drehscheibe mit passenden Zwischenlagen ausgelegt und anschließend die seither neben Gleis 452 gelagerten Schienstücke wieder auf ihren angestammten Platz gesetzt. Gleichzeitig wurden auch die Fugen der Betonplatten für das Einbringen der öldichten Fugenmasse vorbereitet.

Am Samstag wurden dann die provisorisch aufgelegten Schienstücke des Kanals um zwei neue Schienenstücke im vorderen Bereich zur Drehscheibe hin ergänzt, die noch auf die passende Länge gebracht wurden und anschließend provisorisch mit den alten Schienenstücken verbunden wurden. Anschließend wurden die neuen Schwellen an den Schienen befestigt und ausgerichtet. Danach wurde der Bereich vom Kanal zur Drehscheibe hin mit Schotter aufgefüllt und mit dem Stopfen des Gleises begonnen.

Zeitgleich ging auch die Arbeiten an den Fugen weiter, die dann aber wegen einsetzendem Regen vorerst unterbrochen werden musste, um die bereits vorbereiteten Fugen gegen das Eindringen von Feuchtigkeit zu schützen. Die Arbeit hierzu wurde dann am Sonntag nach erfolgter Trockenlegung der Fugenbereiche fortgesetzt und abgeschlossen.


 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv