Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

 

21.02.2015:

HU des "83 793 Erfurt"

Die in den vergangenen Wochen sauber geschliffenen Kleinteile der "Erfurt"-Donnerbüchse, sowie weitere Teile des zweiten Kuppels, die an diesem Samstag von Schmutz und alter Farbe befreit wurden, wurden nun mit Grundierung versehen.

Zudem wurden auch die Arbeiten zum Tausch der stark abgezehrten Pufferbohlenwinkel wieder aufgenommen. Hierzu wurden mit erheblichem Aufwand weitere Niete aus dem unteren Pufferbohlenwinkels des hinteren Wagenteils ausgetrieben.


38 3199

Die vor zwei Wochen abgeholten Treibstangen unserer P8 sind zwischenzeitlich, nach erfolgter Säuberung und Rissprüfung der Augen, wieder bei uns eingetroffen. Zeitgleich, nach Ausmessen des genauen Höhen- und Seitenspiels, wurde der heizerseitige Kreuzkopf abgebaut und anschließend die Gleitplatten aus selbigem entfernt. Alles zusammen wurde dann ebenfalls zur externen Aufarbeitung abtransportiert.

Da für den Winter das Kesselwasser ohnehin abgelassen wurde und auch einige undichte Waschlukenpilze zur Aufarbeitung ausgebaut werden mussten, wurde diese Möglichkeit genutzt, um den Kessel der 38 3199 auszuwaschen.

Die ausgebauten Waschlukenpilze wurden anschließend gesäubert, die Dichtflächen mit neuen Dichtungen versehen und die Pilze sowie die dazugehörigen Brücken schwarz lackiert. Außerdem wurde auch mit der Säuberung der Dichtflächen der Waschlukenfutter am Kessel begonnen.


 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv