Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

 

11.04.2015:

 

Pwghs 54

Die neu angefertigten seitlichen Absturzsicherungen unseres zukünftigen Begleitwagens wurden nochmals demontiert, um deren Einzelteile zu grundieren und anschließend mit passender Farbe zu versehen. Außerdem wurde mit der Fertigung von neuen Halterungen für die Scherengitter des späteren Übergangs zu unseren Plattformwagen begonnen und die undichten Stellen an der Dampfheizungsleitung nachgearbeitet.


38 3199

Nach den anstrengenden Einsatztagen des vergangenen Osterwochenendes wurden nun der Feuerungsrost, der Aschkasten und die Rauchkammer geleert. Der Aschkasten und die Rauchkammer, sowie die Kuppelkästen der Lok-Tender-Verbindung wurden anschließend noch mit Wasser ausgespült. Zudem wurden einige kleinere Arbeiten am Fahrwerk und am Kessel der 38 3199 ausgeführt, sodass die Heilbronner P8 für ihren nächsten Einsatz am kommenden Wochenende für die Gesellschaft zur Erhaltung von Schienfahrzeugen Stuttgart e.V. fit ist.
 

Drehscheibensanierung

An diesem Samstag wurden die seit ihrer Demontage an den Seiten der Drehscheibenbrücke abgelegten alten Stahlträger, auf denen die alten Abdeckbleche befestigt waren, von der Drehscheibe gezogen und in handliche Stücke zur Verschrottung zerlegt. Somit sind die seitlichen Stege der Drehscheibe wieder aufgeräumt und es kann in Bälde mit den Sanierungsarbeiten an der zweiten Hälfte der Drehscheibenbrücke und am Königsstuhl fortgefahren werden.


 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv