Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

 

25. und 26.07.2015:

 

US Car & Bike-Treffen

An diesem Sonntag fand nun schon zum siebten Mal unser beliebtes US Car & Bike-Treffen für Autos und Motorräder der US-amerikanischen Szene auf unserem Gelände des ehemaligen Bahnbetriebswerks Heilbronn statt.



 

Achsen-Projekt

An diesem Samstag gingen die Arbeiten zur Säuberung von Radsätzen für die anstehende Ultraschalluntersuchung der Achswellen, beziehungsweise Magnetpulveranrissprüfung der Radscheiben voran. Hierbei wurden die Radscheiben mit Hilfe eines Druckluftnadlers von grobem Schmutz und alter Farbe befreit. Danach wurden die Radscheiben und die Achswellen mit Einhandwinkelschleifern sauber geschliffen.

 

80 014

Zwischenzeitlich wurde der Hauptbestandteil des 80er-Projektes, die wieder zu montierenden Treibstangen, von ihrem langjährigen Lagerplatz geholt und mit deren optischer Aufarbeitung begonnen. Zudem wurden dabei auch Planungen zur Fortführungen der schon vor einigen Jahren begonnenen Arbeiten zur Nachfertigung der nicht mehr vorhandenen Treibstangenlager angestellt.

Außerdem wurden an der 80 014 einige großflächige Farbausbesserungen im Fahrwerksbereiches und an der Front vorgenommen.

 

Gmeinder-Lok

Der demontierte festsitzende Kolben des Motors der 1971 von Gmeinder & Co in Mosbach gebauten Kleinlok wurde nun durch einen neuen mitsamt neuem Zylinder ersetzt und selbiger wieder im Motor eingebaut. Anschließend wurden bei allen vier Zylindern die Zylinderköpfe mit einem neuen Dichtungssatz montiert.

 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv