Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

 

08.08.2015:

 

Achsen-Projekt

Nach wie vor gehen die Arbeiten zur Vorbereitung einiger Radsätze zur entsprechenden Prüfung der Achswellen und Radscheiben, die größtenteils aus dem Entfernen von Schmutz, Rost und alter Farbe bestehen, in gutem Tempo voran.
 

württ. T3

Auch die Entrostungs- und Grundierungsarbeiten am Fahrzeugrahmen unserer württembergischen T3 machen weitere Fortschritte. So wurde inzwischen der Großteil des heizerseitigen Rahmenteils gesäubert und grundiert, sowie mit den ersten Entrostungsarbeiten im Inneren des hinteren Rahmenbereiches begonnen. Zudem wurden die Achsgabelstege demontiert und ebenfalls gesäubert und grundiert, sowie die zugehörigen Passschrauben wieder gängig gemacht.

 

Erfurt-HU

Nach weiteren Anstrengungen konnte nun auch das noch zu ersetzende Knotenblech an einer Ecke des Fahrzeugrahmens entfernt werden.

 

Pwghs 54

Im Rahmen des noch geplanten Innenausbaus unseres seit nun fast einem Monat im Betrieb befindlichen Begleitwagens wurde die Holzdielen des Fußbodens im vorderen Bereich des Pwghs 54 demontiert, gesäubert und abgeschliffen.
 

Gelände

Nachdem die letzten Arbeiten am neuen Bohlenweg auf Gleis 2 zu unserem Ringlokschuppen fertig gestellt wurden, ging es im Anschluss an die Demontage des alten Zugangsweges auf Gleis 4, wobei auch hier mit den entsprechenden Arbeiten zur Erneuerung begonnen wurde.


 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv