Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

 

03. und 04.10.2015:

 

Das SEH unterwegs

Am Tag der Deutschen Einheit ging es mit unserem Dampfzug zusammen mit 217 012-4 der Pfalzbahn GmbH bei herrlichstem Wetter von Heilbronn aus durch das schöne Neckartal und die Rhein-Neckar-Metropolen Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen nach Speyer.
Nach einem knapp sechsstündigen Aufenthalt in Speyer, bei dem genügend Zeit zum erkunden der verschiedensten Sehenswürdigkeiten und für weitere Aktivitäten zur Verfügung stand, ging es weiter über Bruchsal, Bretten und Eppingen zurück nach Heilbronn, das wir ohne Probleme um kurz nach 19:00 Uhr erreichten.

Unser Dampfzug zusammen mit der 217 der Pfalzbahn in der Abstellung des Speyerer Hauptbahnhofs.


Blick von unserer P8 auf den Speyerer Dom.
 

Familientag

Nach dem herrlichen Wetter bei unserer Dampfzugfahrt am Samstag fiel es bei unserem "Eisenbahnerbesen" am Sonntag dem Herbst entsprechend eher kühl und regnerisch aus. Nichtsdestotrotz wurde den doch zahlreich anwesenden Besuchern einiges geboten.
Neben den beliebten Führerstandsmitfahrten auf unserer V20 gab es auch in unserem Ringlokschuppen mit verschiedenen Modellbahnen, sowie Betriebsmodellen von Dampfmaschinen und Dampfwalzen einiges zu bestaunen. In unserer Cafeteria fand sich zudem ein reichhaltiges Angebot an Speis und Trank.

 

Drehscheibensanierung

Das Grundgestell des neuen Schutzgehäuses der Stromabnahme am Königsstuhl unserer Drehscheibe wurde inzwischen mit Seitenwänden versehen und nach ersten Anpassungsarbeiten am Königsstuhl montiert, um anschließend erste Probeläufe durchführen zu können.

 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv