Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

 

02.01.2016:

 

Achsen-Projekt

In den letzten verbleibenden Arbeitsschritten des Achsen-Projekts wurden nun die letzten Achslager vollständig gereinigt, überprüft und anschließend mit neuem Fett auf die noch übrigen drei Radsätze montiert. Danach wurden die letzten sechs Achslager ebenfalls mit Grundierung gestrichen.

 

38 3199

Auch an unserer P8 gehen die Arbeiten im neuen Jahr weiter voran. So wurden die verbleibenden kleinen und mittelgroßen Waschlukenpilze und die dazugehörigen Brücken vollständig gesäubert und im Anschluß mit Grundierung versehen.

 

württ. T3

Im ersten Arbeitswochenende des Jahres 2016 wurde nun auch die Arbeiten zur optischen Aufarbeitung unserer 1912 von der Maschinenbau-Gesellschaft-Heilbronn gebauten württembergischen T3 wieder aufgenommen. Hierbei wurde ein weiterer Bereich des Rahmens mit einem Druckluftnadler von der alten Farbe befreit und anschließend grundiert.

 

Sonstiges

Neben den oben genannten Arbeiten an unseren Projekten wurde an diesem Samstag auch die Zeit genutzt die angefallene Schlacke in unserem Außenkanal in mühsamer Handarbeit in einen dafür vorgesehenen Big-Bag zu schaufeln und diesen dann an unserem Lagerplatz zwischenzulagern.

 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv