Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

 

12.03.2016:

 

38 3199

Im Laufe der Woche wurden von einer Fachfirma die nötigen Schweißarbeiten zur Beseitigung der Ende vergangenen Jahres aufgetretenen Undichtigkeit in der Feuerbüchse unserer P8 ausgeführt. Nach Einsetzten der noch verbleibenden vier Waschlukenpilze des Bodenrings wurde an diesem Wochenende der Kessel mit Wasser gefüllt und abgedrückt, um die Dichtheit aller ausgeführten Arbeiten zu kontrollieren. Währenddessen wurde die Zeit genutzt, um das Fahrwerk der 38 3199 mit dem Hochdruckreiniger vom angesammelten Schmutz der letzten Fahrten und der ausgeführten Arbeiten zu säubern. Zudem wurde das neu eingeschliffene Rückschlagventil des demontierten lokführerseitigen Speiseventils wieder eingesetzt und dieses, nachdem auch der Dichtsitz des Absperrventils eingeschliffen wurde, wieder zusammengebaut. Des Weiteren wurden die seit unserer Nikolausfahrt im vergangen Jahr ausgebauten Schieber wieder eingesetzt und das entsprechende Schieberstichmaß wieder eingestellt.

 

Erfurt-HU

Die in der vergangen Woche begonnen Arbeiten zur Ausbesserung der teilweise vorhandenen Rostnarben am vorderen Teil des Fahrzeugrahmens, sowie die Arbeiten zur Säuberung der Rahmenträger am hinteren Ende des Personenwagens wurden weiter fortgeführt.
 

württ. T3

Auch an unserer württembergischen T3 wurden die Säuberungsarbeiten am Fahrzeugrahmen weiter voran getrieben, wobei die Oberseite der im Rahmen verbauten Wasserkästen sauber geschliffen und im Anschluss zusammen mit der am vergangenen Samstag gesäuberten Frontpartie grundiert wurde.

 

Sonstiges

In Vorbereitung für unseren ersten Familientag am Ostermontag, dem 28. März, unter dem Motto "Ostern im Museum", wurde unser Klv 12 "4681" von außen und innen gereinigt und eine betriebliche Durchsicht durchgeführt, sodass es wieder für Fahrten und Vorführungen auf unserem Gelände zur Verfügung steht. Ferner wurden auch die vorhandenen Spielgelegenheiten für Kinder auf unserem Gelände aufgeräumt und gesäubert.

Außerdem wurde in Vorbereitung für die bald beginnende Fahrtensaison auch die Säuberung unseres Wagenparks von innen und außen in Angriff genommen.

 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv