Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

 

19.03.2016:

 

38 3199

In Vorbereitung für unseren ersten Fahrteneinsatz in dieser Saison am kommenden Osterwochenende auf der Krebsbachtalbahn wurde an diesem Wochenende nochmals kräftig am Abschluss der Winterarbeiten an unserer P8 gearbeitet. So wurde die zu Wartungsarbeiten teilweise demontierte Kesselverkleidung im Bereich des Speisedoms zusammen mit dem vollständig aufgearbeiteten heizerseitigen Speiseventil wieder angebaut, letzte Anpassungsarbeiten an der erneuerten Schmierung vorgenommen, die zur Ausbesserung der an unserer Nikolausfahrt aufgetretenen Undichtigkeit in der Feuerbüchse ausgebauten Rostelemente wieder eingesetzt und anschließend die hierzu ebenfalls entfernte Feuertür wieder angebracht. Im Laufe der Woche werden nun noch letzte kleinere Arbeiten und Vorbereitungen vorgenommen, bevor wir dieses Jahr wieder in eine ausführliche Fahrtensaison mit unserer 1921 gebauten preußischen P8 starten.
 

württ. T3

Auch an diesem Samstag wurden weitere Bereiche der Oberseite des Fahrzeugrahmens unserer württembergischen T3 sauber geschliffen und im Anschluss mit Grundierung versehen.

 

Werkstatt

In kleinen Schritten geht es auch an der Neugestaltung unserer im hinteren Bereich des Neubauschuppens gelegenen Werkstatt voran, wo weiter an der Komplettierung der in Einzelteilen angelieferten neuen Universalfräsmaschine gearbeitet wurde.

 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv