Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

 

23. und 24.04.2016:


Familientag

An diesem Sonntag stand der zweite Familientag der Saison an, bei dem trotz des teils wechselhaften Wetters wieder einiges geboten wurde. Neben Modelldampfmaschinenvorführungen, Modellbahnausstellung und -verkauf in unserem Ringlokschuppen, sowie Vorführung der Spur 1-Anlage des bei uns heimischen Modellbahn-Team-Spur1 Heilbronn, gab es selbstverständlich auch wieder die beliebten Führerstandsmitfahrten auf unserer V20 und, nach einigen Vorbereitungsarbeiten am Samstag, auch wieder Fahrten mit unserer 7¼"-Kindereisenbahn. Natürlich wurde auch für das leibliche Wohl mit einer großen Auswahl an Speis und Trank in unserer Cafeteria gesorgt.



38 3199

Neben den üblichen Fahrtnachbereitungsarbeiten, wie dem Säubern des Rostes, der Rauchkammer und des Aschkastens, wurde auch das hintere lokführerseitige Zylinderentwässerungsventil nach zum Ende der letzten Fahrt aufgetretener Undichtigkeit demontiert, die Dichtflächen nachgearbeitet und das Ventil wieder komplettiert und angebaut, sodass dem schon am kommenden Sonntag, dem 1. Mai, anstehenden nächsten Chartereinsatz, sowie unserer ersten eigenen Dampfzugfahrt nach Schwäbisch Hall am 16. Mai nichts mehr im Weg steht.
 

Erfurt-HU

Die ersten Bestandteile des am vorhergehenden Samstag grob gesäuberten Bremsgestänges wurden nun vollständig von restlichem Schmutz und alter Farbe befreit und blank geschliffen.
 

V20 101

Da der Abschluss der vollständigen Aufarbeitung und der damit verbundenen Hauptuntersuchung unserer V20 inzwischen sechs Jahre zurück liegt, standen in dieser Woche die Prüf- und Messarbeiten zur ersten Fahrwerksfristverlängerung auf dem Programm. Aufgrund der gründlich ausgeführten Aufarbeitung und der verhältnismäßig geringen Laufleistungen konnten diese Arbeiten ohne großen Aufwand abgeschlossen werden, wodurch unsere V20 nun weiter bis zum 08.04.2017 dem Betrieb nachgehen kann.

 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv