Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

 

05. bis 07.05.2016:


Ehrenlokführerkurs

Zum nun vierten Mal führten wir am Feiertag des 05. Mai den beliebten Ehrenlokführerkurs mit unserer Köf 4714 "Chantal" auf unserem Gelände durch. Den acht Teilnehmern bot sich dabei nach vorhergehender gründlicher theoretischer Unterweisung und kräftigendem Mittagsessen wieder die Möglichkeit einmal selbst am Handrad einer Rangierlok zu stehen und selbst diverse Rangierbewegungen auszuführen. Für jeden Teilnehmer gab es zum Abschluss der Veranstaltung natürlich auch wieder eine persönliche Urkunde.


"Lotte"

An diesem durch den Feier- und Brückentag am 05. und 06.05. verlängerten Wochenende wurden die Arbeiten an einem unserer Nebenprojekte, der Aufarbeitung der seit Mai letzten Jahres bei uns vorhandenen 1971 von der Firma Gmeinder & Co. in Mosbach gebauten 50PS-Kleinlok, die im Verein inzwischen den Beinamen "Lotte" erhalten hat, fortgeführt. Hierbei wurden für die äußere Aufarbeitung die Fensterscheiben, wovon eine gerissene ersetzt werden muss, Türen, Lampen, Trittbretter und deren Halter, Rangiergriffe, Puffer und weitere kleinere Anbauteile, sowie der Großteil des Führerhausbodens abgebaut und für die weitere Aufarbeitung zwischengelagert.

Nachdem die Demontagearbeiten am Donnerstag und Freitag abgeschlossen wurden, ging es am Samstag an die Entfernung der alten Lackschichten am Führerhaus und am Rahmen mit Hilfe von Druckluftnadlern und Topfbürtsen. Zeitgleich wurde auch mit der Reinigung und dem Entfernen der alten Farbe der ersten demontierten Anbauteile begonnen.

Des Weiteren wurden auch die abgebauten Puffer vollständig zerlegt und die ersten Bestandteile gesäubert.


 

Gelände

Das verlängerte Wochenende wurde ebenso dazu verwendet die Arbeiten zur Erneuerung unseres Bohlenwegs entlang der Drehscheibe zum Abschluss zu bringen. Dabei wurden die letzten vier Segmente des alten Bohlenwegs zerlegt, der darunter liegende Gleisbereich gesäubert und anschließend die neuen Balken und Bretter zugesägt, angepasst und verschraubt.

 

Sonstiges

An unserem Klv 12 wurden ein paar kleinere Wartungsarbeiten am Motor durchgeführt, wobei unter anderem auch ein Ölwechsel durchgeführt wurde. Außerdem wurde am unserem Schweizer Wagen mit der Nummer 431 eine kleine Undichtigkeit am Wasserhahn des Waschbecken beseitigt.

 

 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv