Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

 

27.08.2016:


württ. T3

Am Fahrzeugrahmen unserer württembergischen T3 wurden auch an diesem Samstag wieder weitere bereiche mit Druckluftnadlern von groben Dreck und alter Farbe befreit und abschließend mit Grundierung versehen. Außerdem wurde an der Befestigung der Achsgabelstege, der Federspannschraubenträger und der zugehörigen Führungen der Verbindungsstangen zwischen Tragfedern und Achslagern gearbeitet.


38 3199

Nach dem Einsatz für die GES am vergangenen Wochenende, standen die üblichen Nachbereitungsarbeiten der Säuberung des Rostes, der Rauchkammer und des Aschkastens auf dem Programm. Zusätzlich wurde die Stopfbuchse des Wasserteils der Kolbenspeisepumpe unserer P8 nach Entfernen der undicht gewordenen alten Stopfpackung mit neuen Dichtschnüren abgedichtet.


Sonstiges

Ein Großteil des Wochenendes wurde zudem für einige Aufräumarbeiten unseres Geländes hinter dem Ringlokschuppen und für erste Rangierarbeiten für unser am 10. und 11. September stattfindendes 15. Dampflokfest verwendet.


 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv