Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

 

19.11.2016:


württ. T3

Auch an diesem Samstag wurden weitere Bestandteile des Federausgleiches des Fahrwerks unserer württembergischen T3 mit Druckluftnadler und Topfbürste von Rost, Schmutz und alter Farbe befreit und anschließend grundiert. Zudem wurden einige Befestigungsgesinde am Fahrzeugrahmen nachgeschnitten und somit wieder gangbar gemacht.



38 3199

Die vom Auswaschen des Kessels unserer P8 ausgebauten Waschlukenpilze wurden gesäubert und die Dichtflächen sauber geschliffen. Nachdem auch die zugehörigen Dichtflächen am Kessel gesäubert wurden konnte mit dem Wiedereinbau der ersten Waschlukenpilze begonnen werden. Des Weiteren wurde das demontierte Abschlammventil zerlegt und die Dichtflächen im Inneren des Ventils nachgearbeitet.

 

Sonstiges

Ein Großteil des Wochenendes wurde zudem für die nötigen Rangierarbeiten für den am kommenden Wochenende vom Böckinger Ring veranstalteten Julbockmarkt verwendet.

 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv