Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

 

26.08.2017:

 

ABi 430

Auch an diesem Samstag wurden wieder weitere Befestigungsleisten der äußeren Blechverkleidung unseres Schweizer Wagens "ABi 430" von Rost, Schmutz und alter Farbe befreit und anschließend mit Grundierung versehen.

Außerdem wurde an den ersten Hohlräumen unter den zu öffnenden Fenstern des Wagens die Verstrebungswinkel ausgebaut, entrostet und neu lackiert, sowie der Holzuntergrund mit einer wasserundurchlässigen Folie ausgekleidet und die Folienkanten abgedichtet, sodass das über die Fenster eindringende Wasser nicht mehr in den Holzrahmen eindringen kann. Abschließend wurden die neu lackierten Verstrebungswinkel wieder mit neuen rostfreien Schrauben an der Holzkonstruktion befestigt.

 

württ. T3

Am Rahmen unserer 1912 von der Maschinenbau-Gesellschaft Heilbronn gebauten württembergischen T3 wurden weitere Flächen im Inneren mit Farbe versehen, sowie weitere kleinere Einpassungsarbeiten an den Achsgabelstegen vorgenommen.


80 014

Die in der vergangenen Woche sauber geschliffenen Komponenten an unserer 80 014 wurden zwischenzeitlich mit Grundierung gestrichen.


 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv