Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

 

02.03.2019:

 

E63 08

Neben den stellenweise immer noch ausgeführten Lackentfernungsmaßnahmen mit dem Druckluftnadler im Bereich des Umlaufs und der Rangiergriffe konzentrierten sich die Arbeiten größtenteils am hinteren Vorbau der vollständig sauber geschliffen und stellenweise auch bereits mit Grundierung versehen wurde. Zudem wurden am in der vergangenen Woche neu lackierten Stromabnehmer noch ein paar letzte Feinarbeiten durchgeführt, bevor er dann am Abend wieder auf dem ebenfalls bereits neu lackierten Dach montiert wurde.

Außerdem wurden weitere der demontierten seitlichen Klappen sauber geschliffen und zum Grundieren vorbereitet. Für das Dach wurden des Weiteren Holzbretter für den seitlichen Steg zugesägt, gebohrt, geschliffen und abschließend mit Holzlasur eingelassen.

 

württ. T3

Auch am Projekt zur Aufarbeitung unserer württembergischen T3 wurde an diesem Samstag wieder etwas weiter gearbeitet. So wurde der erste der vier vor einiger Zeit in den Arbeitsstand auf Gleis 14 gebrachten Lokpuffer für die Aufarbeitung zerlegt und das Innenleben von einer Menge Rost und Dreck befreit. Die Deckelplatte und die Pufferhülse wurden anschließend sauber geschliffen und grundiert.

 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv