Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

                    Wochenbericht-Archiv

 

                                     Hier finden Sie alle alten Wochenberichte

 

16 und 17.11.2019:

 

Das SEH unterwegs

Im Rahmen einer privaten Geburtstagsveranstaltung für die auch die Cafeteria unseres Museums gemietet wurde organisierten wir am Sonntag eine Dampfsonderfahrt von Heilbronn nach Schwäbisch Hall-Hessental und zurück. Gezogen von der unter anderem bei uns beheimateten 50 2988 der Dampflokfreunde Schwarzwald-Baar e.V. machte sich unser aus zwei Donnerbüchsen und unserem Pwghs gebildeter Sonderzug gegen 11:00 Uhr vom Heilbronner Hauptbahnhof aus auf die entspannte Fahrt über die Hohenlohebahn nach Schwäbisch Hall-Hessental. Nach einer kurzen Pause zum Umfahren des Zuges ging es dann auch direkt wieder zurück nach Heilbronn. Vom Heilbronner Hauptbahnhof ging es dann für die Geburtstagsgäste in einem eigens angemieteten Reisebus ins Museum zur Fortführung der Feier in unserer Cafeteria, während der Sonderzug wieder auf das Museumsgelände rangiert wurde.

Der abfahrbereite Sonderzug am Heilbronner Hauptbahnhof.

Anbei noch zwei Bilder, die uns freundlicherweise von Marcus Benz zur Verfügung gestellt wurden:

Unser Sonderzug bei Gschlachtenbretzingen.


Abfahrt in Schwäbisch Hall-Hessental.
 

Sonstiges

Der Samstag wurde hauptsächlich für die zahlreichen Vorbereitungen der sonntäglichen Veranstaltung genutzt. Zudem wurde auch erste Rangierabreiten für den am 1. Adventswochenende stattfindenden Julbockmarkt in Angriff genommen.
 

Zurück zum Wochenbericht-Archiv